Zum Inhalt springen
13.10.2012

Klausurtagung mit Prof. Dr. Ludwig Mödl am 12./13. Oktober 2012

Der Erweiterte Marianische Rat der Marianischen Männerkongregation Eichstätt hielt unter der Leitung von Prof. Dr. Ludwig Mödl aus München eine zweitägige Klausurtagung ab.

In packenden Vorträgen referierte Prof. Mödl über die Handlungsfelder des Christen.

In packenden Vorträgen referierte Prof. Mödl über die Handlungsfelder des Christen.

Die Mitglieder des Erweiterten Marianischen Rates auf ihrer Klausurtagung mit Prof. Dr. Ludwig Mödl (6. v.r.)

Die Mitglieder des Erweiterten Marianischen Rates auf ihrer Klausurtagung mit Prof. Dr. Ludwig Mödl (6. v.r.)

Die Klausurtagung fand in den Räumen des Eichstätter Priesterseminars statt.

Die Klausurtagung fand in den Räumen des Eichstätter Priesterseminars statt.

Präfekt Michael Waller dankte dem Referenten und Moderator mit dem Bild- und Textband "Die Schutzengelkirche und das ehemalige Jesuitenkolleg in Eichstätt".

Präfekt Michael Waller dankte dem Referenten und Moderator mit dem Bild- und Textband "Die Schutzengelkirche und das ehemalige Jesuitenkolleg in Eichstätt".

Der Erweiterte Marianische Rat der Marianischen Männerkongregation Eichstätt hielt unter der Leitung von Prof. Dr. Ludwig Mödl aus München eine zweitägige Klausurtagung ab.

Dabei diskutierten die Führungskräfte der Vereinigung darüber, in welchen Bereichen sich die Kongregation noch stärker entfalten sollte. Die Vertiefung von Glaubenswissen, die Stärkung der Gemeinschaft und die Aktivierung von jungen Mitgliedern kristallisierten sich als Kernanliegen der Verantwortlichen heraus. In Gruppengesprächen erarbeiteten die Ratsmitglieder Strategien, um die gesteckten Ziele zu erreichen.

Terminkalender

Derzeit kein Kalendereintrag vorhanden