Zum Inhalt springen
21.08.2008

Glaubensgespräch über die selige Anna Schäffer von Mindelstetten im Dompfarrheim - Die Marianische Männerkongregation lädt ein

Eichstätt. (pde) – Mit dem Thema „Die selige Anna Schäffer von Mindelstetten - eine Schwerkranke, die zum Leuchtturm für Tausende wurde“ setzt die Marianische Männerkongregation Eichstätt (MMC) ihre Glaubensgespräche aus der Reihe „Helden des Glaubens“ fort. Die Veranstaltung beginnt am 2. September um 19.30 Uhr im Dompfarrheim St. Marien. Am 5. Oktober ist der Gedenktag der seligen Anna Schäffer von Mindelstetten.

Die Marianische Männerkongregation gestaltet einmal im Monat Glaubensgespräche, zu denen alle Interessierten willkommen sind. Die Leitung hat der Eichstätter Ortsobmann der MMC, Diplom-Theologe Anselm Blumberg.

Terminkalender

Seite 1 von 1 1

Sonntag, 25. August
Sonntag, 27. Oktober
09.30 Uhr
Präfekten- und Obmännertagung
Ort: Bischöfliches Seminar
Freitag, 29. November

Seite 1 von 1 1