Zum Inhalt springen
17.02.2020

MMC Eichstätt lädt zu Einkehrtag am ersten Fastensonntag ein

Eichstätt. (pde) - Die Marianische Männerkongregation Eichstätt lädt ihre Mitglieder zu einem Einkehrtag ins Bischöfliche Seminar Eichstätt für den ersten Fastensonntag, 1. März, ein. Referent wird der aus Laibstadt stammende Comboni-Missionar Bruder Hans Eigner sein. Das Programm beginnt um 8.30 Uhr mit einer Beichtgelegenheit in der Schutzengelkirche. Anschließend feiert Vizepräses Subregens Jens Fleckenstein mit den Sodalen eine heilige Messe um 9.30 Uhr in der Kreuzkapelle. Der sich anschließende Vortrag von Bruder Hans Eigner handelt von seinen Erfahrungen mit der gestaltenden Kraft des Evangeliums in Kenia und im Südsudan. Er trägt den Titel: „Gute Nachrichten behält man nicht für sich selbst: Wo gelingt Mission und warum?“ Der Einkehrtag endet um 11.45 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Terminkalender

Derzeit kein Kalendereintrag vorhanden