BEGIN:VCALENDAR VERSION:2.0 PRODID:-//TYPO3/NONSGML Calendar Base (cal) V1.11.1//EN METHOD:PUBLISH BEGIN:VTIMEZONE TZID:Europe/Berlin X-LIC-LOCATION:Europe/Berlin BEGIN:DAYLIGHT TZOFFSETFROM:+0100 TZOFFSETTO:+0200 TZNAME:CEST DTSTART:19700329T020000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=3;BYDAY=-1SU END:DAYLIGHT BEGIN:STANDARD TZOFFSETFROM:+0200 TZOFFSETTO:+0100 TZNAME:CET DTSTART:19701025T030000 RRULE:FREQ=YEARLY;BYMONTH=10;BYDAY=-1SU END:STANDARD END:VTIMEZONE BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_771_149239 DTSTAMP:20170222T214245 DTSTART;VALUE=DATE:20180826 DTEND;VALUE=DATE:20180827 SUMMARY:Familienwallfahrt nach Neresheim in Baden Württemberg DESCRIPTION:Geistliche Leitung: Regens Michael Wohner LOCATION:Neresheim in Baden Württemberg END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_771_135879 DTSTAMP:20161028T100941 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20180904T193000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20180904T203000 SUMMARY:Glaubensgespräch über die Tugenden als die besten Lebensberater, Teil 8 DESCRIPTION:Mit Diakon Dr. Anselm Blumberg\r\n\r\nThema: „Ich bin unter euch wie der\, der bedient.“ (Lk 22\,27) – Die himmlische Tugend der Demut LOCATION:Dompfarrheim St. Marien, Batzenstube END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_771_135877 DTSTAMP:20161028T100941 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20181002T193000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20181002T203000 SUMMARY:Glaubensgespräch über die Tugenden als die besten Lebensberater, Teil 9 DESCRIPTION:Mit Subregens Bernhard Fleckenstein\r\n\r\n„Selig die Barmherzigen“ (Mt 5\,7) – Die himmlische Tugend der Mildtätigkeit\r\n\r\n\r\n\r\n LOCATION:Dompfarrheim St. Marien, Batzenstube END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_771_149240 DTSTAMP:20170222T214607 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20181021T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20181021T153000 SUMMARY:Präfekten- und Obmännertagung DESCRIPTION:Leitung: Subregens Bernhard Fleckenstein\r\n\r\n8.30 Uhr Beichtgelegenheit in der Schutzengelkirche\r\n\r\n9.30 Uhr Gottesdienst in der Kreuzkapelle\r\n\r\n10.30 Uhr Geistlicher Vortrag\r\n\r\n11.45 Uhr Mittagessen im Speisesaal\r\n\r\n13.15 Uhr Tätigkeitsbericht\r\n\r\n14.00 Uhr Führung durch das Informationszentrum Notre Dame\r\n\r\nca. 15 Uhr Rosenkranz in der Kreuzkapelle für unsere verstorbenen Mitglieder LOCATION:Bischöfliches Seminar END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_771_182480 DTSTAMP:20171222T215709 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20181106T193000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20181106T203000 SUMMARY:Glaubensgespräch über die Tugenden als die besten Lebensberater, Teil 10 DESCRIPTION:Mit Pater Hubert Dybala CPThema: „Die Liebe ist langmütig.“ (1 Kor 13\,4) – Die himmlische Tugend der Geduld LOCATION:Dompfarrheim St. Marien, Batzenstube END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_771_135898 DTSTAMP:20161028T100941 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20181202T093000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20181202T100000 SUMMARY:Einkehrtag zum 1. Advent DESCRIPTION:8.30 Uhr Beichtgelegenheit in der Schutzengelkirche9.30 Uhr Gottesdienst in der Kreuzkapelle10.30 Uhr Neuwahlen des Marianischen Rates LOCATION:Bischöfliches Seminar Eichstätt END:VEVENT BEGIN:VEVENT UID:www.bistum-eichstaett.de_771_182481 DTSTAMP:20171222T220051 DTSTART;TZID=Europe/Berlin:20181204T193000 DTEND;TZID=Europe/Berlin:20181204T203000 SUMMARY:Glaubensgespräch über die Tugenden als die besten Lebensberater, Teil 11 DESCRIPTION:Mit Diakon Dr. Anselm Blumberg\r\n\r\n„Die Liebe ist gütig.“ (1 Kor 13\,4). – Die himmlische Tugend des Wohlwollens LOCATION:Dompfarrheim St. Marien, Clubraum END:VEVENT END:VCALENDAR