Zum Inhalt springen

Hauptfest 2024

Hauptfest 2023

Hauptfest 2023 mit H.H. Bischof Gregor Maria Hanke OSB

Familienwallfahrt nach Ellwangen / Jagst

Familienwallfahrt zu unseren Seligen Pater Philip Jeningen

Familienausflug der MMC-Eichstätt

 

Die Marianische Männerkongregation Eichstätt hat auch heuer wieder eingeladen zu einer Familienwallfahrt mit dem Ziel Ellwangen/Jagst.

Am 27. August diesen Jahres fuhr die MMC- Eichstätt mit 47 Sodalen nach Ellwangen / Jagst. Die Geistliche Begleitung hatte unser Subregens Abbe Apollinaire Dibende. Die Heilige Messe feierten wir auf dem Schönenberg mit dem Hauptzelebranten Abbe Apollinaire Abbe und unseren ehemaligen Caritasdirektor Pfr. Franz Mattes.

Nach dem Mittagessen fuhren wir zur Basilika nach Ellwangen, wo der Pater Philipp Jeningen der auch in Eichstätt wirkte und 2022 durch Papst Franziskus selig gesprochen wurde eine Andacht zu feiern.

Anschließend wurde am grab des Seligen Pater Philip Jeningen eine kurze Biografie über seine Tätigkeit als Missionar erläutert, und eine Litanei aus dem Maiandachtsbuch gebetet.

Nach einem Spaziergang durch Ellwangen traten wir die Heimreise an, die uns im Wallfahrtsgasthof Wemding zu einer Brotzeit führte, und anschließend wieder jeder Sodale die Rückreise und Rückfahrt in die einzelnen Heimatorte anzutreten.

Die Reisebegleitung hatte unser Präfekt Jakob Streller und unser Sekretär Albert Netter inne, die uns tatkräftig mit Gebete, Biografien und Gesänge eine Wunderbare Familienwallfahrt bescherten.

 

Foto: Josef Birk

Maiandacht in Schönfeld

Spendenübergabe an Eichstätter Tafel, Caritas-Kreisstelle Eichstätt und Comboni-Missionar Bruder Hans Eigner

Steckerlfest 2021

Dreifache Spendenübergabe der MMC Eichstätt 2020

Hauptfest 2019

Neue Sodalen 2019
Fünf Männer und Jugendliche sind der Marianischen Männerkongregation an ihrem Hauptfest am 31. März 2019 beigetreten (von links, 1. Reihe: Timo Birk (Seuversholz) Benedikt Birk (Seuversholz), Moritz Lukas (Deining), Julian Wittmann (Wachenzell) und Markus Schmidt (Eichstätt; 2. von links, 2. Reihe). Die neuen Sodalen hießen (von links, 2. Reihe) erster Assistent Josef Birk, Präses Regens Michael Wohner, Präfekt Jakob Streller und 2. Assistent Dr. Anselm Blumberg willkommen.

75 Jahre Mitglied
Josef Breitenhuber aus Tauberfeld wurde beim Hauptfest der Marianischen Männerkongregation Eichstätt für seine 75-jährige Mitgliedschaft ausgezeichnet. Präses Regens Michael Wohner gratulierte dem 89-Jährigen, der im Kriegsjahr 1944 der Kongregation beitrat.